Die Zeitschrift "Restaurator im Handwerk"


Mediadaten 2020 / 2021

„Restaurator im Handwerk“ ist die Fachzeitschrift für Restau-rierungspraxis. Seit dem Jahr 2009 erscheint sie 4 x jährlich in einer Auflage von 3000 Exemplaren.


Verbreitung
Die Zeitschrift wird bundesweit vertrieben. Sie wird unter anderem verteilt an die Mitglieder der Bundesvereinigung „Restaurator im Handwerk“, an alle Landes-Denkmalbehör-den, an Architekturbüros, die vornehmlich im Denkmalschutz arbeiten, an Fortbildungsstätten und Denkmalakademien wie etwa Schloss Raesfeld, Probstei Johannesberg und die Denkmalakademie Görlitz sowie an zahlreiche Abonnenten aus der Fachpraxis.


Zielsetzung
Die Zeitschrift widmet sich in jeder Ausgabe einem besonde-ren Schwerpunktthema. Ihre praxisorientierte Ausrichtung bietet für Leserinnen und Lesern aus den verschiedensten Arbeitsbereichen der Restaurierung vielfältige Anregungen und Praxistipps für die tägliche Arbeit.
Zum redaktionellen Selbstverständnis der Zeitschrift ge-hören die anerkannte fachliche Kompetenz der Redakteure und Beiträger/innen und der offene Blick über die Grenzen des jeweiligen handwerklichen Spezialgebiets hinaus. Eine allgemeinverständliche Darstellung auch spezieller Themen und die Verbindung von konkreter handwerklicher Praxis mit kulturgeschichtlichem Verständnis gehören ebenso zu den Leitlinien ihrer redaktionellen Arbeit.


Auszeichnungen
2010 wurde die Redaktion in Leipzig mit der Goldmedaille der Europäischen Messe für Denkmalpflege und Restaurierung geehrt für ihr einzigartiges Engagement in der Multiplika-torenbildung durch die Herausgabe der Fachpublikation
„Restaurator im Handwerk“.

Termine 2020/2021

Sie können diese Tabellen mit dem Finger seitwärts bewegen
Ausgabe:Schwerpunktthema:Anzeigenschluss:DU-SchlussErscheinungsdatum
2-2020Freilichtmuseen - Teil 24.5.202018.5.202015.6.2020
3-2020Werksiedlungen3.8.202017.8.202014.9.2020
4-2020Zäune und Einfriedungen26.10.20209.11.20207.12.2020
1-2021Glocken1.2.202115.2.202115.3.2021
2-2021Dachtragewerke3.5.202117.5.202114.06.2021
3-2021Treppen2.8.202116.8.202113.9.2021
4-2021Denkmal oder was?25.10.20218.11.20216.12.2021

 

Anzeigenformate

Sie können diese Tabellen mit dem Finger seitwärts bewegen
ganzseitig
im Anschnitt
im Satzspiegel

B 210 mm x H 297 mm + 3 mm Beschnitt
B 159 mm x H 256 mm
1/2-seitig hoch:B 77 mm x H 256 mm (einspaltig)
1/2-seitig quer:B 159 mm x H 124 mm (zweispaltig)
1/4-seitig hoch:B 77 mm x H 124 mm (einspaltig)
1/4-seitig quer:B 159 mm x H 57 mm (zweispaltig)
1/8-seitig:B 77 mm x H 57 mm (einspaltig)
Marktplatz*B 58 mm x H 110 mm
Sonderformate auf Anfrage

Anzeigenpreise externe Anzeigenkunden

AnzeigenformatAnzeigepreis in €
ganzseitig im Anschnitt1.650,00 €
ganzseitig im Satzspiegel1.500,00 €
1/2-seitig880,00 €
1/4-seitig490,00 €
1/8-seitig280,00 €
Marktplatz*50,00 €
Prospektbeilagemax. A5, vierseitig, 840,00 €
PlatzierungFestplatzierung +5%,
2. und 3. Umschlagseite + 10%,
4. Umschlagseite + 20%
Anzeigen-Abo5% Rabatt für 2 Ausgaben,
10 % für 4 Ausgaben

 

Anzeigenpreise Vereinsmitglieder

AnzeigenformatAnzeigepreis in €
ganzseitig im Anschnitt825,00 €
ganzseitig im Satzspiegel750,00 €
1/2-seitig440,00 €
1/4-seitig245,00 €
1/8-seitig140,00 €
Marktplatz*kostenlos
Prospektbeilagemax. A5, vierseitig, 420,00 €
PlatzierungFestplatzierung +5%,
2. und 3. Umschlagseite + 10%,
4. Umschlagseite + 20%
Anzeigen-Abo

5% Rabatt für 2 Ausgaben,
10 % für 4 Ausgaben

 *Wir bitten um Verständnis, dass das Anzeigenformat Marktplatz ausschließlich einmaligen Angeboten/Gesuchen von/nach Materialien, Werkzeugen, Maschinen etc. vorbehalten ist. Allgemeine Werbung für Firmen und/oder Produkte kann also leider nicht aufgenommen werden.
Anzeigenvarianten Marktplatz:
- Text ohne Foto: max. 1000 Zeichen;
- Text mit Foto (max. 700 Zeichen bei Foto im Querformat (58 x 36 mm) oder max. 500 Zeichen bei Foto im Hochformat (36 x 56mm).

Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

 

 

Technische Angaben

Formate und Maße

Sie können diese Tabellen mit dem Finger seitwärts bewegen
Heftformat:B 210 mm x H 297 mm, DIN A4
Satzspiegel:B 159 mm, H 256 mm
Spaltenbreite:2-spaltig, B 77 mm
3-spaltig, B 50 mm
Verarbeitung:Offset-Druck, Klebebindung
Auflage:3000
Vertrieb:bundesweit

 

Druckvorlagen

PDF oder EPS (Schriften in Kurven umgewandelt), TIFF, JPEG.
Bitte keine fertigen Anzeigen als *.doc, *.ppt oder ähnliches !
alle Vorlagen und Fotos im CMYK-Farbraum anlegen, Mindestauflösung 300 dpi

 

Bitte das gewünschte Anzeigenformat und gegebenenfalls Abonnement im PDF ankreuzen und diesen Anzeigenauftrag mit Unterschrift und Firmenstempel per Brief oder Fax an:

Anzeigenberatung & Verkauf
Wolfgang Dambacher
Tel.: 030/6147018
E-Mail: w.dambacher@freenet. de

Anzeigenannahme (für Vereinsmitglieder)
Wolfgang Dambacher (WD)

Redaktionsbüro
Gierkeplatz 9
10585 Berlin-Charlottenburg
Tel.: 030 63963049
Fax: 030 63963066
redaktion@restaurator-im-handwerk.eu

Hier können Sie den Anzeigenauftrag als PDF herunterladen.
- externe Kunden
- Vereinsmitglieder

 

Hinweise für Autoren

1. Manuskript
Eine reine Textseite in der fertigen Zeitschrift umfasst etwa 5.000 Zeichen. Sollen noch Fotos hinzu kommen, müssen pro Foto etwas 500 Zeichen abgezogen werden.
Das Manuskript sollte in digitaler Form als Word-Dokument (*.doc) oder als OpenOffice-Dokument (*.odt) vorliegen. Die Schriftgröße des Normaltextes sollte 10 pt betragen, Überschriften können in einem fetten Schriftschnitt anlegt werden. Bitte vermeiden Sie manuelle Silbentrennungen. Benutzen Sie die Return-Taste nur am Ende eines Absatzes. Verwenden Sie möglichst keine Tabulatoren oder gar Leerzeichen für Layoutausrichtungen im Text.

2. Inhalt, Stil und Sprache
Die Zeitschrift richtet sich sowohl an Fachleute aus dem Bereich der Restaurierung als auch an interessierte Nicht-Fachleute. Die Zeitschrift legt ihren Schwerpunkt auf praxisbezogene Themen und Inhalte. Ihr Artikel sollte daher Informationen, Hinweise, Prozesse und Arbeitsverfahren enthalten, die in der Praxis verwertbar und nachvollziehbar sind. Dazu gehören auch Fehlversuche, Misserfolge und Irrwege! Ihr Artikel soll Fachleuten stichhaltige Informationen liefern und Nicht-Fachleute zum Nachdenken und Nachfragen anregen.
Die Redaktion weist darauf hin, dass jeder Artikel lektoriert wird. Geringfügige sprachliche und inhaltliche Korrekturen nehmen wir ohne Rücksprache vor. Bei schwerwiegenderen Eingriffen in Ihr Manuskript nehmen wir Kontakt zu Ihnen auf.

3. Quellen- und Literaturangaben
Bitte beachten Sie bei Quellen- und Literaturangaben auf die Vollständigkeit der Angaben. Nennen Sie den Autor mit Namen und Vornamen, den vollständigen Titel des Werkes, den Ort des Verlages, den Namen des Verlages und das Veröffentlichungsjahr.

4. Abbildungen
Bitte liefern Sie Fotos, Logos und Grafiken in einer druckfähigen Auflösung (mindestens 300 dpi bei Druckgröße von etwa 10 x 15 cm). Beachten Sie, dass Bildmaterial aus dem Internet in der Regel nicht druckfähig ist und zu unscharfen und "verpixelten" Ergebnissen führt. Die Fotos sollten aussagekräftig und gut belichtet sein. Kleine Korrekturen bei Kontrast und Schärfe lassen sich nachträglich vornehmen, verursachen aber unter Umständen Farbabweichungen. Bitte liefern Sie Fotos und Grafiken in den gängigen Formaten (*.jpeg, *.tif, *.gif, *.pdf, *.eps).
Sie sollten uns Fotos und Grafiken möglichst als separate Dateien schicken und nicht in die Textdatei einfügen. Bitte weisen Sie in Ihrem Manuskript darauf hin, wenn ein Foto an einer ganz bestimmten Stelle im Text erscheinen soll. Wir werden versuchen, dies beim Layout zu berücksichtigen.
Benennen Sie die gelieferten Bilddateien möglichst eindeutig. Denken Sie an die notwendigen aussagekräftigen Bildunterschriften mit Angabe des Fotografen und die entsprechenden Zuordnungen zu den Bilddateien.

5. Rechtliche Hinweise
Wenn Sie Abbildungen oder längere Textpassagen aus einem anderen Werk übernehmen, müssen Sie vom Copyright- Inhaber eine Genehmigung einholen. In den Abbildungslegenden, bzw. im Text müssen Sie auf die entsprechende Quelle hinweisen.

6. Angaben zu Ihrer Person
Am Ende eines Artikels veröffentlichen wir kurze Informationen zur Person des Autors bzw. der Autorin. Bitte geben Sie im Manuskript Ihren Namen mit Titeln, Ihre aktuelle Tätigkeit und Ihre E-Mailadresse an.